Der Tod der Raupe, ist die Geburt des Schmetterlings
Bund fürs Leben

 

Nun ist es also soweit... Noch einmal schlafen. Dann beginnt der Freiflug in einen neuen Lebensabschnitt. Die Weichen sind gestellt. Alles was mich an die Heimat band wurde geleugnet, verbrand oder gelöscht. All deleted. Ich höre mich schon fast wie ein alter Kriegsveteran an, der erneut in ein Krisengebiet versetzt wird, oder wie ein alter Wehrmachtssoldat, der am morgigen Tag für sein Vaterland in den Krieg zieht.

Vorgestern erfuhr ich Wahrheiten die nicht für meine Ohren bestimmt waren. So ist es immer im  Leben. Ist man unentschlossen und voller Zweifel, trifft man auf Menschen die für dich die Entscheidung treffen. So auch bei mir. Familie- habe ich keine, Liebe- wurde zerstört, Freunde- hielt ich mir nie, da zu gefährlich. Alle Wege sind offen, es gibt kein zurück mehr nur noch das neue, noch Unvorstellbare...

2.10.06 23:17
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de